Sie sind hier: Aktuell / Verantwortung Zukunft
5.12.2016 : 5:21

Zukunftsförderung in Bildung und Kultur beginnt mit Neugierde!

„Mit gemeinsamen Interessen und Werten kann man nicht nur sein eigenes Leben entscheidend verbessern, sondern auch das Leben der Menschen in seinem Umfeld“

Dabei entstehen innovative und kreative Ideen immer dann, wenn mit gemeinsamen Interessen und Werten unterschiedliche Erfahrungs- welten - wie u.a. die der "Kunst & Mathematik" - zusammentreffen.

Mit dieser Motivation realisiert die Bildungs- und KulturInitiative e.V. in Kooperation mit Partnern aus dem Bildungs- & Kulturbereich seine Projekte und Aktivitäten für die (Zukunfts-) Förderung in den Bereichen der Bildung, Kunst und Kultur in der Region.

Verantwortung - Zukunft - "Human Investment (-Resources)"

Selbstverständlich spiegelt sich hierbei auch die Mündigkeit einer Gesellschaft in ihrer Haltung gegenüber der Bildung und Kultur wider. Denn unser Bildungs- & Hochschulsystem, unsere Werte und die moralischen Vorstellungen und deren Ausdruck - mit seinen derzeit verschiedenen Facetten - sollten unsere wichtigsten Investitionen der Zukunft sein. 
Die "Zeit ist reif" nicht nur über die Bildung zu diskutieren, sondern auch konkret zu handeln. Denn aus der Schule und Hochschule kommt das "human investment (resources)", welches für unsere Zukunft so dringend benötigt wird.

Daher spricht vieles für ein Engagement in ganz unterschiedlichen Lebens-, Kultur- und Arbeitssituationen mit einem verantwortungsvollen und werteorientierten Dialog von Bildung, Kunst und Kultur. Denn durch die dort zu begreifenden Erfahrungswelten und durch die Schaffung von sinnvollen "Freiräumen" kann man sich mit gemeinsamen Interessen und Werten einen Schritt konstruktiv nach vorne bewegen - auch in Richtung auf ein ganzheitlicheres Bildungs-, Werte- und Kulturverständnis in der Gesellschaft.

Zukunftsförderung beginnt mit Neugierde!

Zukünftsförderung beginnt mit Neugierde in konstruktiven "Freiräumen" - seine Neugierde wecken und Ideen kreativ entdecken. Denn die Neugierde ist der unersättliche Wunsch, zu erfahren, was in unserer Welt geschieht...

Dabei nimmt eine qualitativ gute Bildung in den verschiedensten Bereichen und Situationen eine wesentliche Schlüsselrolle der Zukunft ein. Es ist eine „lebendige Bildung“, die durch eine wissbegierige Offenheit und Neugierde „Innovationen mit neuen Perspektiven“ ermöglicht. Dies ist die zentrale Grundeigenschaft, die man benötigt, um an neue Aufgaben heranzugehen.

Die Bildungs- und Kulturinitiative unterstützt ein innovatives und kreatives Denken von neugierigen Menschen.

Der Vorstand

Die Bildungs- & KulturInitiative ist eine anerkannte gemeinnützige Körperschaft zur (Zukunfts-) Förderung von Bildung und Kultur (§ 48 Abs. 2 EStDV)

Ehrensenator: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Gustav V.R. Born
(Fellow Royal Society & William Harvey Research Institute in London)

Verantwortung Zukunft

Eine Dialogveranstaltung der
Bildungs- & KulturInitiative
in Zusammenarbeit mit der