Sie sind hier: Kultur / KulturGala-Abende / Gala-Abend 2008
29.4.2017 : 19:19

Kultur

Stadt Schwerte.de

Der KulturAbend 2008 der Bildungs- & KulturInitiative wird in Kooperation mit dem Stadtsportverband Schwerte durchgeführt.

KulturGalaAbend 2008

© R. Britto - Education & Culture

KulturGalaAbend 2008 - Best of Musicals & Pop-Art

Romero Britto - "Education & Culture Project"

am 16. November 2008 in der
Bürgerstiftung Rohrmeisterei Schwerte 
Ruhrstr. 20, 58239 Schwerte (Anfahrt)

KulturGalaAbend in Schwerte

Das Genre Musical ist eine der lebendigsten Kulturformen des 21sten Jahrhunderts.
Mit viel Enthusiasmus und Liebe zum Musical präsentieren die Künstler der Bremer Musical Company unter ihrer musikalischen Leitung von Thomas Blaeschke die Highlights des Musicals: Von Klassikern wie „War’t nur ab Henry Higgens“ aus My Fair Lady und „Alles was du kannst“ aus Annie get your gun, bis hin zu neueren Superhits wie „Mamma Mia“ aus dem gleichnamigen ABBA-Musical oder „Totale Finsternis“ aus dem Tanz der Vampire, mit dem schon Bonnie Tyler die Charts stürmte. Natürlich wird auch der Musical-König Andrew Lloyd Webber mit „Evergreens“ aus Cats, Das Phantom der Oper, Starlight Express und Evita vertreten sein.

Foto: BMC

Die Bildungs- & KulturInitiative (Witten) konnte das vielfach preisgekrönte Ensemble (u.a. gewann die Bremer Musical Company die Goldmedaille bei der ChorOlympiade, den Internationalen Showpreis, wurde für ihre aktuelle CD als Musical-CD des Jahres 2006 ausgezeichnet, u.v.m.) für den KulturGalaAbend 2008 gewinnen. Die musikalische Leitung hat der Bremer Komponist Thomas Blaeschke, der in New York für den MUSICAL AWARD (2001) nominiert wurde. 

Bremer Musical Company