Sie sind hier: Kunst|Atelier "M" / Bettina Bülow-Böll
22.2.2017 : 0:29

Bettina Bülow-Böll - Menschen im Dialog

Abb.: "Buntes Plexi" Acryl|Leinwand

Sept./Okt. Unter dem Titel „Menschen im Dialog“ zeigte das Atelier „M“ in ihren Räumen der Villa Ruhrtal, Ruhrtal 5, Witten Herbede, aktuelle Kunstwerke der Künstlerin Bettina Bülow-Böll.
Die Ausstellung - die am So., dem 31.08.08 mit einem moderierten Dialoggespräch mit der Künstlerin eröffnet wurde - stand im Rahmen der Kulturprojekte „Zeichen setzen - Menschen im Dialog“ in Kooperation mit der Bildungs- & KulturInitiative.

ATELIER "M" - Kunstwerke vorort

Für Kunstinteressierte und -freunde zeigen wir Ihnen gerne aktuelle Arbeiten aus dem Atelier der Künstlerin. Infos unter: atelier(at)ArtRuhr.de

Menschen im Dialog

Eines der zentralen Themen in den Arbeiten der Künstlerin Bettina Bülow-Böll ist der Dialog mit den Menschen, insbesondere mit Kindern und jungen Menschen, die in vertrauten Szenen am Rande des Alltages festgehalten wurden. Hier wird bei sommerlichen Spielen geschaukelt, da werden Freiräume des Nachdenkens und des Gespräches gesucht und Augenblicke des Beobachtens festgehalten. Es werden ganz alltägliche Situationen dargestellt, die die Künstlerin zufällig sieht und dann in ihren Arbeiten im Atelier in besonders bemerkenswerter malerischer Art umsetzt. Die Präsenz der Menschen wird hervorgehoben durch eine oft Bildraum sprengende Energie der Bewegungen und eine stark ausstrahlende Farbigkeit.
Bei genaueren Betrachtungen reizt die Künstlerin mit überzeugender handwerklicher Perfektion ihre malerischen Aspekte Arbeiten deutlich aus. Dann lösen sich die naturalistischen Ansichten in ein Zusammenspiel von Licht und Farben auf.
„Das Motivische wird zunehmend getilgt, das visuell Bekannte wird entselbstverständlicht durch die Wahl ungewöhnlicher Perspektiven, durch starke Anschnitte und extreme Schattenwürfe, zudem durch ein leicht brüchiges, faltiges Oberflächenrelief und einen vielschichtigen Farbauftrag. So beleuchten die Arbeiten letztlich das „Menschsein“ in all seinen Polaritäten und in dem, was über das Sichtbare hinausweist.“

Perspektivischer Eigenwert mit Charakter

Doch ihre Arbeiten zeigen mehr als nur naturalistische Beobachtungen verschiedener Situationen des Lebens. Einerseits stellen die Arbeiten der Künstlerin eine Verbindung zwischen Abstraktion und Figürlichkeit dar, bei denen die dargestellten Menschen durch die kontrastreichen hellen Farbtöne nahezu „durchmodelliert“ werden. Andererseits fällt dieser künstlerische Eigenwert meist durch eine ungewöhnliche Wahl der Perspektiven auf, so dass die Figuren und Situationen in den Arbeiten teilweise einen leichten und schwebenden Charakter widerspiegeln. 

Atelier "M"

Atelier "M"| Witten

Neue Arbeiten

B. Bülow-Böll
atelier@ArtRuhr.de