Sie sind hier: Bildung / Bildungsfreiheit
30.7.2016 : 22:35

Pressenachrichten: "Die neue Bildungsfreiheit"


Witten Die Bildungs- & KulturInitiative e.V. übergab zusammen mit Vertretern der Volksbank Bochum Witten eG einen Förderscheck in Höhe von insgesamt 10.000 Euro (jeweils 5.000 Euro) an das Albert-Martmöller-Gymnasium Witten (AMG).

Mit dieser Förderspende unterstützt die Bildungs- & Kultur-Initiative zusammen mit der Volksbank das neue  Selbstlernzentrum für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II des Albert-Martmöller-Gymnasiums. Das SLZ bezieht sich auf die inhaltliche und konzeptionelle pädagogische Arbeit und dient der intensiven Schulung von Kompetenzen der jungen Menschen. Die Mittel werden für die Einrichtung und Organisation des SLZ verwandt. "Für eine qualitativ gute Schul- und Hochschulausbildung nehmen insbesondere Projekte wie dieses Selbstlernzentrum des Albert-Martmöller-Gymnasiums mit ihren gezielten Möglichkeiten in den verschiedensten Bereichen und Fächern eine wesentliche Schlüsselrolle ein, um junge interessierte Menschen zu fördern", so Prof. Dr. habil. Detlef H. Mache von der Bildungs- und Kulturinitiative e.V.


"Es wird eine lebendige und neugierige Lernkultur von und mit den Schülerinnen und Schülern entstehen, die durch eine wissbegierige Offenheit die notwendigen Ideen, die Kreativität und Innovationen mit neuen Perspektiven in der Bildungseinrichtung ermöglicht".
Damit unterstützt die Bildungs- und KulturInitiative ein weiteres Projekt in der Region. Hierdurch ist für die Schule ein interessanter Raum für konstruktive Freiräume geschaffen worden der sich in verschiedenen  Arbeitssituationen mit einem verantwortungsvollen Dialog und mit gemeinsamen Interessen der Schüler und Lehrer in Richtung auf ein ganzheitlicheres Bildungs- und Werteverständnis bewegt.

"Raum für konstruktive Freiräume"


Schon im Frühjahr dieses Jahres konnte am AMG im Rahmen der Veranstaltung "Bildung konkret" zum Thema: "Wenn junge Menschen nach den Sternen greifen" das NASA-Konstruktions- & Bildungsprojekt Interessierten präsentiert werden.  Eine weitere Zusammenarbeit mit dem AMG und der Bildungs- & KulturInitiative ist schon für die kommenden Monate mit einem "Science-Truck" im Rahmen eines SLZ-Projekttages ("Lust auf Mathematik, Naturwissenschaften, Infotechnik und Technik") geplant.

Die offizielle Einweihung und Schlüsselübergabe des damit geförderten Selbstlernzentrums fand am Montag, dem 3. September 2007 im Rahmen der 40 Jahrfeier des Albert-Martmöller-Gymnasiums zusammen mit Ehrengästen statt.

Selbstlernzentrum