Sie sind hier: Kultur / Bochumer Musiksommer 2007 / Presse Bochum
21.8.2018 : 22:15

KulturPinguin mit Benefiz-Kunstaktion

Im Rahmen der Pressekonferenz in Bochum wurde das Benefiz Projekt zum Bochumer Musiksommer von der Bildungs-& KulturInitiative vorgestellt. Begleitet wurde die Charity-Vorstellung durch den Musiker und Wort-Künstler Heinz Rudolf Kunze.

Konkret wird erstmalig die vom Künstler Otmar Alt geschaffene Original-Graphik "Freundschaftserklärung an die Region - Gedanken auf der Reise ..." für die Bildungs- & Kulturprojekte präsentiert, die als Freundschaftserklärung an die Ruhr-Region zu verstehen ist. Die vom Künstler geschaffene Original-Graphik wurde eigens hierfür geschaffen und erschien in einer limitierten, signierten und nummerierten Auflage.

Ruhr Nachrichten Bochum

Bochum-Mitte - "Die Bildungs- & KulturInitiative mit Prof. Dr. Detlef Mache (Foto) spendet besondere Kunstwerke. Darunter sind auch Arbeiten, die im Rahmen eines Kunst-Workshops mit Otmar Alt entstanden. (...) Der Erlös der Aktion ist bestimmt für das Projekt "Jedem Kind ein Instrument". Bereits 40 Grundschulen in Bochum sind dabei. Weitere werden bis 2010 folgen." (thas - RN-Bochum) 

Ort: Benefiz-Kunstaktion, Bochum
auf der Volksbank-Bühne am Bongard-Boulevard
(Sonntag, 02. September 2007)